Florian Köhler


geboren 1984 in Wien, wo er lebt und arbeitet.

         

Ausbildung

 

2004-2008:

 

Studium der Bildenden Kunst (Malerei) an der Universität für angewandte Kunst, Wien. Klasse für Malerei, Animationsfilm und Tapisserie unter der Leitung von Prof. Christian Ludwig Attersee.

 

Diplomprojekt WANDERLUST; Abschluss mit Auszeichnung.

 

2004-2013:

 

Studium der Kunstgeschichte an der Hauptuniversität, Wien.

 

Diplomarbeit zum Thema "Hieronymus Cocks Serie der römischen Ruinen", Abschluss mit Auszeichnung.

 

Preise & Auszeichnungen


2013:

 

Zuerkennung des Förderstipendiums der Emanuel und Sofie Fohn-Stiftung für das Projekt NEUE WEGE

2006:

Finalist im DIESEL-NEW-ART Wettbewerb in der Kategorie: Malerei

2005/06:

Leistungsstipendium der Universität für angewandte Kunst, Wien.

 

Einzelausstellungen

 

2017:

 

DER GESCHMACK DES GOLDES (Sapori d'oro)
im Rahmen der Reihe KUNST-QUICKIE des Kulturnetzwerk Hernals, "Zwischendecke", Wien.

 

2016:

FLORIAN KÖHLER - MALEREI
Galerie im Wohnsalon, Wien.


2015:

SAPORI D'ORO
anläßlich der XI. Auflage des "PANE, OLIO E...", Montelibretti.

 

MIDNIGHT SUN
Vienna International Center, Wien.

IL GIARDINO SEGRETO
Colibrì Art Shop and Gallery, Rom.
Istituto Comprensivo Statale, Montelibretti.

2014:

STRADA FACENDO
Campo Santo Teutonico, Vatikan (Rom).

GRATWANDERUNG
Die Bäckerei - Kulturbackstube, Innsbruck.

 

2011:

L'ARTE DI PELLEGRINAGGIO
Cafe Club International C.I., Wien.

CARBONARUS SCHREIBT STEPPENWOLF
Ausstellung und Lesung im Rahmen von "bilder.worte.töne",
art.walltensteinplatz, Osteria Allora, Wien.

2010:

UNTERWEGS
Loos-Haus am Michaelerplatz, Wien.
Großer Pfarrsaal der Pfarre Kaasgraben, Wien.

2009:

SONO PELLEGRINO
Neue Stadtgalerie, Purkersdorf.

 

2008:

BLUE MOON
Aux Gazelles, Wien.

 

Gruppenausstellungen

 

2017:

 

Teilnahme am Kunstprojekt
"PAIVKA - DURCH DEN KOPF MIT DER WAND"
im Rahmen von Vorbrenner,
Sattelbergalm, Tirol.

 

13. YOUNG ART LOUNGE
Zürcher Kantonalbank, Hegelgasse 6, Wien.

 

2016:

KUNSTBLICK
Gruppenausstellung, Praterstr. 10/6, Wien.

 

2006:

DON GIOVANNI - EINER VON UNS
Klassenausstellung, Ringturm, Wien.

2005:

WOLLENKUNST
Künstlerhaus, Wien.

2004:

MÄRCHEN AUF DEN KOPF GESTELLT
Stadtgalerie Vienna, Wien.